forum – über uns

Das Forum Filmmusik

- unterstützt Projekte, die den Austausch unter den Filmschaffenden fördern.

- bietet Einblicke in das gegenwärtige Filmmusikschaffen und sensibilisiert eine kulturinteressierte Öffentlichkeit für die Tonspur.

forum

Zusammenarbeit und Vernetzung wird in der globalisierten Welt immer wichtiger. Unser Anliegen ist, private und öffentlich-rechtliche Interessensgemeinschaften, Verbände und Institutionen aus dem Bereich Film- und (Film-)Musik zusammenzubringen und die Kommunikation, den gegenseitigen Austauch und das gegenseitige Verständnis zu fördern.

film

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Musik- und Filmschaffenden bildet das Hauptanliegen des Forums Filmmusik. Das Forum Filmmusik vertieft den Austausch zwischen Bild und Ton, zwischen Musik und Regie und generell zwischen allen am Produktionsprozess beteiligten Film- und Musikschaffenden.

musik

Das Forum Filmmusik bringt Komponistinnen/Komponisten, Arrangeurinnen/Arrangeure, Orchestratorinnen/Orchestratoren, Dirigentinnen/Dirigenten, Musikerinnen/Musiker, Tonleute, Sound Designer, Musikeditorinnen/Musikeditoren, Musikproduzentinnen/Musikproduzenten und andere am Musikproduktionsprozess Beteiligte zusammen und bietet eine Plattform der Kommunikation und des gegenseitigen Austausches.

 

Wer sind wir?

Das Forum Filmmusik ist eine professionelle Plattform für Exponentinnen und Exponenten aus der Film- und (Film-)Musik-Szene und privaten und öffentlich-rechtlichen Institutionen und Verbänden.

Das Forum Filmmusik ist ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Einmal jährlich findet eine Generalversammlung statt, in welcher der Vorstand gewählt wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Statuten und unter aktuell. Für weitere Fragen zum Forum Filmmusik kontaktieren Sie bitte unsere Kontaktpersonen.

 

Was wollen wir?

Zentral dabei steht die Zusammenarbeit mit den Bildungsinstitutionen in den Bereichen Filmmusik-Komposition, Sound Design, Tontechnik, Audio Visuelle Kunst & Film im Vordergrund. Da sich dadurch weitere Gemeinsamkeiten und Schnittpunkte zu Genres wie Theater und anderen Medien (TV, Radio, Internet) ergeben, weitet das Forum Filmmusik ihr Interessensgebiet aus.

Das Forum organisiert und koordiniert dazu in enger Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) Filmmusik-Veranstaltungen. Anregungen bezüglich unserer Veranstaltung und Aktivitäten sind sehr erwünscht und werden gerne entgenommen.

Für Fragen bezüglich Bildungsinstitutionen und Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte André Bellmont.

 

Mitgliedervorteile

  • günstige Konditionen bei der Buchung von Studio-Sessions im Forum Filmmusik (siehe: ensemble cinéphonique)
  • Nutzung unseres Kostenrechners zur Budgetierung von Filmmusikproduktionen
  • Orientierung über Veranstaltungen im Bereich Filmmusik (Composers' Guild-Veranstaltungen, Filmmusikwettbewerb, Filmmusik Soirée, Masterclasses, Filmmusikworkshops, Weiterbildungsmöglichkeiten u.a.)
  • Networking/Nutzung unserer Online-Plattform (Möglichkeit, Inserate zu schalten, Veröffentlichung von persönlichen Webpages, Veranstaltungen im Bereich Filmmusik etc.)
  • Akkreditierungsmöglichkeit an den Solothurner Filmtagen

 

Mitglied werden?

Beim Forum Filmmusik können Sie sich für Mitgliedschaften und Partnerschaften bewerben:

a) forum-partnerschaften: öffentlich-rechtlichen Institutionen und Berufsverbände, Sponsoren u.a.

b) film: Produzentinnen/Produzenten, Regie, Kamera, Schnitt u.a.

c) musik: Komposition, Interpretation (Musikerinnen/Musiker, Dirigierende), Ton, u.a.

 

Mitglied werden? Bitte hier klicken.

Für weitere Informationen betreffend Mitgliedschaft benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Statuten

Statuten herunterladen

 

Mitgliederbeiträge

Die Mitgliederbeiträge werden jeweils jährlich an der GV festgelegt und sind jeweils bis 31.12. für das darauffolgende Jahr zu bezahlen (weitere Informationen unter Mitgliederbeiträge).